Logo Kreuzfahrt Tagebuch

Kreuzfahrt Tagebuch

Aarhus
auf eigene Faust

Aarhus, die zweitgrößte Stadt Dänemarks, ist ein echtes Juwel in Nordeuropa. Die Stadt ist bekannt für ihre freundliche Atmosphäre, ihre wunderschöne Architektur und ihre vielseitige Kultur. Es ist daher kein Wunder, dass Aarhus zu einem beliebten Ziel für Kreuzfahrtschiffe geworden ist.

Landgang in der Stadt Aarhus

Informationen über Aarhus

Aarhus: Top-Reiseziel des Landes

Aarhus ist eine der faszinierendsten Städte in Dänemark und gehört zu den Top-Reisezielen des Landes. Die Stadt liegt im Herzen Jütlands, an der Ostküste Dänemarks, am Ufer des Kattegat, und ist mit etwa 350.000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt des Landes. Die Stadt erstreckt sich über eine Fläche von etwa 468 km² und ist von einer wunderschönen Küste mit zahlreichen Stränden und Buchten umgeben Aarhus hat eine lange und reiche Geschichte, die bis in die Wikingerzeit zurückreicht. Die Stadt war einst ein wichtiger Handelsplatz und hat sich heute zu einem bedeutenden kulturellen Zentrum entwickelt. Hier sind einige interessante Fakten und Geschichten über die Stadt.

Highlights in Aarhus auf eigene Faust

Top 3 Sehenswürdigkeiten in Aarhus

Aarhus lädt dich ein die faszinierenden Sehenswürdigkeiten auf eigene Faust zu erkunden, sodass du dir bei deinem Landgang einen tollen Eindruck von der Stadt verschaffen kannst. Zu den schönsten Attraktionen gehören definitiv diese drei:

01

Das Freilichtmuseum "Den Gamle By" auf eigene Faust

Den Gamle By“ ist ein Freilichtmuseum, das die Geschichte der Stadt Aarhus und Dänemarks zeigt. Hier können Sie durch historische Straßen spazieren, die aus verschiedenen Epochen stammen, und sehen, wie das Leben in der Vergangenheit war. Der Eintrittspreis beträgt etwa 18 Euro.

02

Kunstmuseum ARoS

Das Kunstmuseum ARoS ist ein absolutes Muss für alle Kunstliebhaber. Hier finden Sie eine große Sammlung von Kunstwerken aus verschiedenen Epochen und Kulturen. Das Museum hat auch eine Aussichtsplattform auf dem Dach, von der aus Sie einen spektakulären Blick über die Stadt haben. Der Eintrittspreis beträgt etwa 18 Euro.

03

Musikhuset und die Domkirche von Aarhus auf eigene Faust

Das Musikhuset Aarhus ist ein Konzerthaus, das für seine hervorragende Akustik bekannt ist. Hier finden regelmäßig Konzerte und Aufführungen statt, darunter auch viele internationale Künstler. Der Eintrittspreis variiert je nach Veranstaltung. Die Domkirche von Aarhus ist ein imposantes Gebäude aus dem 12. Jahrhundert. Hier finden regelmäßig Gottesdienste und andere religiöse Veranstaltungen statt. Der Eintritt ist frei.

DIE BESTEN LANDAUSFLÜGE IN AARHUS​

Meine Empfehlungen

Bei deinem Besuch in Aarhus kann ich dir einen Ausflug auf eigene Faust empfehlen, da diese deutlich günstiger sind, als über die Reederei. Dabei hast du viele Möglichkeiten deine Landgänge zu planen und zu buchen. Nachfolgend siehts du meine Empfehlung für deinen Tag in Aarhus auf eigene Faust.

Powered by GetYourGuide
Aarhus Stadt am Kreuzfahrthafen

Hafeninformationen

Kreuzfahrthafen von Aarhus

Aarhus ist stolz darauf, einen der wichtigsten Containerhäfen in Dänemark zu besitzen, welcher auch für Kreuzfahrtschiffe eine begehrte Anlaufstelle darstellt. Bis zu 40 Schiffe machen jährlich am Terminal im Bassin 4 fest, das in unmittelbarer Nähe des DOKK 1 liegt – einem beeindruckenden Multifunktionsgebäude mit Bibliothek und Kulturzentrum. Wenn Sie mit einem Kreuzfahrtschiff im Hafen von Aarhus ankommen, haben Sie die Möglichkeit, das Stadtzentrum in einem kurzen Spaziergang von circa 15 Minuten zu erreichen.

AIDA Kreuzfahrt Schiff

aida Kreuzfahrt buchen

Ihre nächste Kreuzfahrt

Entdecken Sie vielfältige Kreuzfahrtrouten für Ihren nächsten Traumurlaub mit AIDA. Unzählige Erlebnisse und Highlights warten auf Sie an Bord der Schiffe.

AARHUS​ auf eigene Faust

WEITERE Sehenswürdigkeiten
FÜR Ihren LANDGANG

Neben meinen persönlichen top 3 Sehenswürdigkeiten hat die Stadt natürlich noch viele weitere Attraktionen zu bieten, die Sie auf eigene Faust besichtigen können.

Moesgaard Museum

Das Moesgaard Museum ist ein archäologisches Museum, das sich auf die Geschichte Dänemarks und Nordeuropas spezialisiert hat. Hier finden Sie eine beeindruckende Sammlung von Artefakten aus der Steinzeit bis zur Wikingerzeit. Der Eintrittspreis beträgt etwa 16 Euro.

Aarhus Theater

Das Aarhus Theater ist ein wunderschönes Gebäude aus dem 19. Jahrhundert, das für seine exzellenten Theateraufführungen bekannt ist. Hier finden regelmäßig Vorstellungen in verschiedenen Genres statt, darunter Oper, Ballett und Schauspiel. Der Eintrittspreis variiert je nach Veranstaltung.

Der Hafen

Der Hafen von Aarhus ist ein lebendiger Ort, der sich sowohl für einen Spaziergang als auch für eine Bootstour eignet. Hier finden Sie eine Vielzahl von Restaurants, Cafés und Bars, die frischen Fisch und andere lokale Spezialitäten anbieten. Wenn Sie eine Bootstour unternehmen möchten, können Sie dies bei verschiedenen Anbietern im Hafen tun.

Botanische Garten Aarhus

Der Botanische Garten Aarhus ist ein wunderschöner Ort, der zum Entspannen und Verweilen einlädt. Hier finden Sie eine beeindruckende Sammlung von Pflanzen aus der ganzen Welt, darunter auch seltene Arten. Der Eintritt ist frei.

Marselisborg-Palast

Der Marselisborg-Palast ist die Sommerresidenz der dänischen Königin Margrethe II. und des dänischen Prinzen Frederik und seiner Familie. Der Palast ist von einem schönen Park umgeben, der für Besucher geöffnet ist. Der Eintritt ist frei.

 

Stadtmuseum Aarhus

Das Stadtmuseum Aarhus bietet einen Einblick in die Geschichte und Entwicklung der Stadt. Hier finden Sie eine Sammlung von Artefakten, die die Geschichte der Stadt von der Gründung bis zur Gegenwart erzählen. Der Eintrittspreis beträgt etwa 8 Euro.

Gallerie

Die schönsten Bilder von Aarhus auf eigene Faust

Entdecken Sie die beeindruckendsten Fotografien von meinem Landausflug auf eigene Faust in Aarhus während meiner Kreuzfahrt mit AIDA.

Informationen zu Aarhus

Die Geschichte von Aarhus

Aarhus, eine der ältesten Städte Dänemarks, wurde im 8. Jahrhundert von den Wikingern gegründet und war damals ein wichtiger Handelsplatz. Im Laufe der Zeit entwickelte sich die Stadt zu einem wichtigen Zentrum für den Handel mit England und anderen Ländern. Im 10. Jahrhundert wurde Aarhus von König Harald Blauzahn zum Bischofssitz ernannt und im 13. Jahrhundert wurde die Stadt zum wichtigen Zentrum der dänischen Kirche. 

Im Mittelalter wurde Aarhus auch ein wichtiger Handelsplatz für Waren aus dem Norden Europas, und die Stadt blühte dank ihres Handelsreichtums. Im 19. Jahrhundert begann die Industrialisierung in Aarhus, die die Stadt zu einem wichtigen Zentrum für die Textil- und Papierproduktion machte. In den letzten Jahrzehnten hat sich die Stadt zu einem führenden Zentrum für Wissenschaft, Technologie und Bildung entwickelt. Heute ist Aarhus ein wichtiger Knotenpunkt für Kultur, Bildung und Wirtschaft in Dänemark.

LANDGANG IN AARHUS AUF EIGENE FAUST​

LANDAUSFLÜGE BUCHEN​

Während Ihrem Aufenthalt in Aarhus haben Sie an Bord des Schiffes die Möglichkeit, aus verschiedenen organisierten Landausflügen zu wählen. Wenn Sie jedoch nach persönlichen Erlebnissen suchen oder von den Preisen der Schiffsausflüge abgeschreckt werden, sollten Sie die Angebote örtlicher Veranstalter in Betracht ziehen. Diese bieten oft maßgeschneiderte Touren und Einblicke in die Stadt und ihre Umgebung.

Unterwegs auf eigene Faust

Mobilität in Aarhus

Wenn Sie Aarhus auf eigene Faust besuchen, haben Sie die Freiheit, die Sehenswürdigkeiten in Ihrem eigenen Tempo zu erkunden und zu entdecken. Es gibt viele Möglichkeiten, um die Stadt zu erkunden, darunter zu Fuß, mit dem Fahrrad oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Wenn Sie jedoch eine Kreuzfahrt unternehmen, können Sie auch an organisierten Ausflügen teilnehmen, die von Ihrem Kreuzfahrtschiff angeboten werden.

Das Stadtzentrum von Aarhus lässt sich vom Hafen aus super zu Fuß erreichen. Das Museum Den Gamle By liegt etwas weiter weg, circa 30 Minuten zu Fuß. Jedoch kann man auf dem Weg dorthin direkt die Stadt erkunden

Aarhus Freilichtmuseum

ANDERE HÄFEN der REISEROUTE​

WEITERE LANDGÄNGE AUF EIGENE FAUST​

Vøringsfossen auf eigene Faust Wasserfall

Eidfjord
auf eigene faust

Landausflüge zum Wasserfall Vøringsfossen, dem Gräberfeld Haereid oder eine Wanderung entlang eines atemberaubenden Sees.

Opernhaus Oslo

Oslo
auf eigene faust

Wenn Sie eine Kreuzfahrt durch Norwegen machen, ist die norwegische Hauptstadt Oslo ein Muss auf Ihrer Reiseroute.

Stavanger Schwerter im Berg Landgang Sverd i Fjell

Stavanger
auf eigene faust

Stavanger ist eine wunderschöne Stadt an der Südküste Norwegens, die für ihre drei Schwerter im Felsen bekannt ist.